Was hilft bei Stress?

Reizüberflutung, Hektik, Leistungsdruck – all das kann uns unter Stress und den Körper damit in Alarmbereitschaft versetzen. Blutdruck und Herzfrequenz steigen an, die Muskelspannung steigt. An sich eine sinnvolle Reaktion, zum Beispiel in Gefahrensituationen. Doch was, wenn der Stress anhält? Was, wenn auf die Anspannung keine Phasen der Entspannung folgen? Dann heißt es: Vorsicht! Denn wer nicht rechtzeitig gegensteuert, der kann in einen gefährlichen Teufelskreis geraten, an dessen Ende nicht selten die Diagnose Burnout steht.

Lesen Sie alles Wissenswerte über Stress und Burnout und erfahren Sie, welche effektiven Möglichkeiten es gibt, dem Stress die kalte Schulter zu zeigen:

Stress: Hintergrundinformationen

  • Was ist  Stress

    Was ist
    Stress

    Bei Stress laufen im Körper unterschiedliche biochemische Prozesse ab, die uns in „Alarmbereitschaft“ versetzen. Was in Gefahrensituationen durchaus sinnvoll ist, kann auf Dauer zur Gefahr für unsere Gesundheit werden.

    > Mehr
  • Stress:  Symptome & Folgen

    Stress:
    Symptome & Folgen

    Stress bleibt auf Dauer nicht ohne Folgen. Innere Unruhe, Gereiztheit, Verstimmungen aber auch Schlafstörungen, Magen-Darm-Beschwerden oder Kopfschmerzen können auf das Konto von anhaltendem Stress gehen.

    > Mehr
  • Burn Out –  krank durch Erschöpfung

    Burn Out –
    krank durch Erschöpfung

    Burnout. Eine Diagnose, die jeden treffen kann. Doch was genau versteht man eigentlich unter Burnout? Welche Warnsignale und welche Auslöser gibt es? Und vor allem: Was kann man dagegen tun?

    > Mehr

Hilfe bei Stress

  • Die Kraft der  Homöopathie bei Stress

    Die Kraft der
    Homöopathie bei Stress

    Homöopathische Wirkstoffe, wie z. B. Passionsblume, Tigerlilie und Echter Baldrian sind seit Langen für Ihre beruhigende und ausgleichende Wirkung auf Psyche und Nervensystem bekannt.

    > Mehr
  • Die besten Tipps  gegen Stress

    Die besten Tipps
    gegen Stress

    Stress lässt sich nicht immer komplett vermeiden. Doch es gibt Möglichkeiten, sich besser gegen den Stress zu wappnen und auch kurze Erholungsphasen gezielt zum Auftanken zu nutzen.

    > Mehr
  • Burn Out vorbeugen:  Tipps gegen Stress am Arbeitsplatz

    Burn Out vorbeugen:
    Tipps gegen Stress am Arbeitsplatz

    Der Terminkalender ist voll, das Telefon steht nicht still und die E-Mails treffen im Minutentakt ein? Stress im Job erhöht das Burnout-Risiko. Umso wichtiger ist es, gezielt gegenzusteuern.

    > Mehr